.
.

News zu PC-Games, BrowserGames, mobile Games und KonsolenGames

.

Aus Fluffys wird Fleecys


Aus Fluffys wird Fleecys

Umbenennung verläuft reibungslos: Aus Fluffys wird Fleecys.
Das kostenlose Browsergame um die niedlichen Fleecys-Charaktere startet mit neuem Namen und bietet neue attraktive Features für die Community.

Das am 29. Juli dieses Jahres offiziell veröffentlichte Browsergame Fluffys hat einen neuen Namen: Das kostenlose Browsergame aus der Wermelskirchener Spieleschmiede PixelPlaying heißt jetzt Fleecys.
„Die Umbenennung in Fleecys erfolgt aus strategischen Gründen“, erklärt Bernd Odendahl, CEO PixelPlaying GmbH & Co.KG. „der neue Name erzeugt eine klare Identifikation mit unseren Spielcharakteren und ebnet den Weg in den internationalen Markt“, so Odendahl weiter.
Seit offiziellem Release des neuen Browsergames um die niedlichen Fleecy-Charaktere eroberte das kostenlose Onlinegame bereits tausende von Spielerherzen. Die Umstellung auf den neuen Namen erfolgte bereits am 14. September und verlief reibungslos. Bis auf das Hinzufügen von kleinen Verbesserungen im Gameplay und einer Restrukturierung des Fleecys-Forums hat sich im Spiel außer dem Namen nichts geändert. Das Spiel ist weiterhin kostenlos und glänzt durch großen Spielspaß, exzellente Grafik und viel Abwechslungsreichtum. Attraktive Chat- und Clubfunktionen sorgen für eine optimale Interaktion in der Community, die optimierte Menüführung für eine intuitive Führung durchs Spiel.
Das Community Building steht bei den Entwicklern für die weitere Ausrichtung des Spiels an erster Stelle. So wurde die neue Namensgebung an eine schlüssige InGame-Story gekoppelt und den Spielern im Voraus angekündigt. Im Rahmen der Umbenennung wurden zudem gleich zwei neue Fleecy-Typen in das Spiel eingeführt: Der FusselFleecy und SunnyFleecy sorgten direkt bei Veröffentlichung für enormen Zuspruch in der Spielergemeinschaft.
Das restrukturierte Fleecys-Forum präsentiert sich übersichtlicher und mit attraktiven Features für die Community: Die neue „Ideen-Sektion“ bietet den Usern nun konkret die Möglichkeit eigene Ideen und Vorschläge ins Spiel einzubringen. „Wir beobachten eine besonders aktive Community, sowohl InGame als auch im Forum“, so Bernd Odendahl, CEO PixelPlaying, und erklärt weiter „die Ideen-Sektion ist für unsere Spieler eine tolle Gelegenheit zur Mitbestimmung und aktiven Spielgestaltung“.

Über Fleecys
Flauschige kleine Wesen züchten, sie liebevoll hegen und pflegen, sie füttern und ihre Eigenschaften wie beispielsweise Schönheit und Geschick weiterentwickeln, gleichzeitig den eigenen Hof für sie ausbauen, Geld mit ihnen oder für sie verdienen, sie miteinander paaren, gewinnbringend verkaufen und Wettbewerbe mit ihnen gewinnen. Und irgendwann zum erfolgreichsten Fleecy-Züchter werden – das ist Fleecys das neue kostenlose Browsergame.
Das Spiel glänzt durch großen Spielspaß, exzellente Grafik und viel Abwechslungsreichtum. Attraktive Chat- und Clubfunktionen sorgen für eine optimale Interaktion in der Community, die optimierte Menüführung für eine intuitive Führung durchs Spiel. Bereits jetzt sind über hundert weitere Fleecy-Typen entwickelt, welche in den nächsten Wochen und Monaten neben weiteren attraktiven Spielaktionen ereignisbezogen integriert werden.
Mit der offiziellen 1.0 Version bieten die Entwickler den Spielern eine topoptimierte Plattform und machen das kostenlose Browsergame Fleecys zu einem echten Spielerlebnis für Gamer im Genre Charakter Simulation.

Titel: Fleecys
Release: 29. Juli 2011, 1.0 Version
Typ: Browsergame (PHP / JavaScript)
Preis: Kostenlos
Genre: Charakter Simulation
Schauplatz: Aktuelle Zeitrechnung
Rundenlänge: Unendlich
Altersbeschränkung: USK 0
Offizielle Webseite: www.fleecys.de
Offizielles Spielerforum: http://forum.fleecys.de
Entwickler: PixelPlaying GmbH & Co.KG

Ihr Pressekontakt: Chiara Meier
E-Mail: presse@fleecys.de oder presse@pixelplaying.de



GamerQ stellt aktuelle Informationen, sowie eingesandte Pressemeldungen, aus dem Games-Bereich online.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>