.
.

News zu PC-Games, BrowserGames, mobile Games und KonsolenGames

.

Bigpoint setzt mit „KULTAN: The World Beyond“ die Segel im MMORPG-Genre


Bigpoint setzt mit „KULTAN: The World Beyond“ die Segel im MMORPG-Genre

Volle Fahrt voraus: Bigpoint setzt mit „KULTAN: The World Beyond“ die Segel im MMORPG-Genre

  • Launch der offiziellen Website und Closed Beta von „KULTAN: The World Beyond“
  • Neues Blockbuster-MMORPG von Bigpoint beeindruckt mit Spielumfang und Grafikqualität

Der Kurs ist gesetzt: Mit „KULTAN: The World Beyond“ erwartet Gamer ein epochales Abenteuer. Schon in naher Zukunft kann das Action-MMORPG von Bigpoint (http://www.bigpoint.com/) kostenlos und direkt im Browser gespielt werden – bereits jetzt bietet die offizielle Website unter http://www.kultan.de neben ersten Informationen und Bildern limitierten Closed Beta-Zugang auf die hohe See.

Der Traum von einer neuen Welt
Kultan, eine fast vergessener Kontinent, lockt mit seinen Schätzen und Mysterien. Angetrieben von Entdeckerdrang und Wagemut machen sich die Spieler als heldenhafte Kapitäne auf den Weg, um die Geheimnisse der neuen Welt zu erkunden: die karibische Idylle der Kolonien, die Mangrovensee von Kurang, die uralte Tempelstadt Lan Adaan und vieles mehr. Unterstützt werden sie von einer Crew treuer Offiziere. Jede Expedition verspricht Ruhm und Ehre, aber dunkle Legenden ranken sich um die Mysterien von Kultan und man munkelt von uralten Schrecken, die in den unendlichen Tiefen der Meere ihrer Wiedergeburt harren.

„Mit ‘KULTAN: The World Beyond‘ wagt sich Bigpoint einmal mehr auf hohe See!“ so Philip Reisberger, Chief Games Officer bei Bigpoint. „KULTAN ist dabei nicht nur auf schnelle Action ausgelegt. Als Seefahrer können Spieler eine gigantische Welt erkunden, Bündnisse schließen, die eigenen Fähigkeiten verbessern und sich als Kapitän einen Namen machen.“

Von der Kogge zur Vollschiffs-Tageklage
Um die stürmische See zu bändigen, können Spieler in „KULTAN: The World Beyond“ ihr Schiff gemäß ihren Vorlieben anpassen. Über 1.000 verschiedene Konfigurationen sind möglich und am Schiffsmodell sichtbar. Durch zusätzliche Einbauten wie Dampflafetten oder Fardayzwinger lässt sich das Gefährt darüber hinaus in über 40.000 unterschiedlichen Kombinationen modifizieren – vom schweren Schlachtschiff bis zur windschnittigen Korvette. Aber ein Kapitän ist nichts ohne seine Crew. Zahlreiche Offiziere mit individuellen Fähigkeiten stehen bereit, die das Schiff mit ihren eigenen Fähigkeiten verstärken. Mit der aufwändigen 3D-Grafik durch Unity-Technologie werden nicht nur alle optischen Modifikationen am eigenen Schiff deutlich sichtbar. Weltumsegler bereisen so Atolle und Lagunen von Kultan, die sich in ihrer grafischen Pracht und Darstellung nicht vor herkömmlichen PC- und Konsolenspielen verstecken müssen.

„KULTAN: The World Beyond“ wird MMORPG-Fans mit einer packenden Handlung, gigantischen Welt voller verborgener Inseln und Länder, eindrucksvoller 3D-Grafik dank Unity3D und unzähligen Spielfeatures begeistern. Auf der offiziellen Website unter http://www.kultan.de können sich alle interessierten Landratten schon jetzt mit mehr Informationen um das große Abenteuer auf den Weltmeeren versorgen und für die Closed Beta des Spiels bewerben.

Weiterführende Links im Internet:
- http://www.kultan.de



GamerQ stellt aktuelle Informationen, sowie eingesandte Pressemeldungen, aus dem Games-Bereich online.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>