.
.

News zu PC-Games, BrowserGames, mobile Games und KonsolenGames

.

BlockStreet – Bau dich glücklich


BlockStreet – Bau dich glücklich

Mit BlockStreet ist heute das zweite Social Game von InnoGames auf Facebook in die Closed Beta gestartet. Ziel des Spiels ist es, einen heruntergekommenen Straßenblock in eine florierende und lebendige Stadt zu verwandeln. Dabei kann der Spieler neben dem Bau von Wohnhäusern, Geschäften, Freizeitplätzen oder Gärten große Bauprojekte wie den Eiffelturm, ein Open-Air Kino oder Sportstadien realisieren. Einen der begehrten Plätze der Betaphase können sich passionierte Städtebauer über www.facebook.com/blockstreet sichern.

Um seine Blockbewohner glücklich zu machen, muss der Spieler ihre jeweiligen Bedürfnisse erkennen und ihnen individuelle Wünsche erfüllen: Haben sie beispielsweise Hunger, baut er am besten einen Imbiss und serviert ihnen leckeres Fast Food. Sind die Bewohner eher an schönen Kunstgegenständen interessiert, baut der Spieler für sie eine Kunstgalerie. Während das Glück und die Aktivität der Bewohner ansteigen, sammelt der Spieler Erfahrungspunkte und Geld. Damit schaltet er neben Verbesserungen seiner Häuser auch neue Gebäudearten und Straßen­­­­blöcke frei. Der Spieler entscheidet selbst, ob er ein schickes Geschäftsviertel oder eine ruhige Wohngegend erschafft. Im Spielverlauf steigen die Ansprüche der Bewohner und ihre Wünsche werden vielfältiger.

Für weiteren Spielspaß sorgt die Interaktion mit Freunden, Verwandten oder Arbeitskollegen. Mit ihnen als Nachbarn kann der Spieler in BlockStreet gemeinsame Bauprojekte durchführen und sich gegenseitig bei der Entwicklung der Stadt helfen. Neben der gegenseitigen Unterstützung sind aber auch Streiche möglich: Von einer Hexenplage bis zu laut trötenden Fans findet sich allerlei, das den Anwohnern einer florierenden Stadt die Nerven raubt.

BlockStreet ist nach WestWars das zweite Social Game, das InnoGames für Facebook veröffentlicht, entwickelt wurde das Spiel von Cliffhanger Productions. InnoGames produziert außerdem Browsergames wie Die Stämme, The West oder Grepolis, die weltweit von über 50 Millionen registrierten Nutzern gespielt werden. Cliffhanger Productions ist eine 2005 gegründete, unabhängige Produktions- und Entwicklungsfirma für Computer- und Videospiele mit Fokus auf Online-Spielen. Zu den Produktionen gehören neben SpellForce und Risen auch Eigenentwicklungen im Online Bereich.



GamerQ stellt aktuelle Informationen, sowie eingesandte Pressemeldungen, aus dem Games-Bereich online.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>