.
.

News zu PC-Games, BrowserGames, mobile Games und KonsolenGames

.

Lords & Knights-Browserversion Closed Beta Test gestartet


Lords & Knights-Browserversion Closed Beta Test gestartet

Die Browserversion des kostenlosen Mittelalter-MMOGs „Lords & Knights“ ist heute in die Closed Beta Phase gestartet. Mit zunächst 200 ausgewählten Spielern wird die Browserversion der erfolgreichen Strategie-Aufbau-App letztmalig auf den Prüfstand gestellt. „Mit „Lords & Knights“ kommen Strategie-Fans voll auf ihre Kosten.“ so Torben-Lennart Böge, Game Designer bei Xyrality. „Spieler dürfen sich auf spannende Schlachten mit einer Vielzahl taktischer Möglichkeiten freuen!“

Die Browserversion bietet durch das größere Fenster einige neue burgübergreifende Übersichten sowie eine einfachere Verwaltung von Rekrutierungs- und Bauaufträgen. Des Weiteren ist „Lords & Knights“ im Browser variabel skalierbar: Jeder Benutzer kann das Spiel an seine bevorzugte Fenstergröße anpassen. Natürlich ist wie bei allen Browsergames keine Installation notwendig. In wenigen Wochen ist „Lords & Knights“ dann für Jedermann spielbar. „Zeitnah werden wir zudem den Android-Client veröffentlichen und so den Spielern den vollen Cross-Plattform-Spaß auf iOS, Android und im Browser bieten.“ kommentiert Sven Ossenbrüggen, Geschäftsführer der Xyrality GmbH.

Weitere Informationen gibt es unter: www.xyrality.com und www.lordsandknights.de

Über XYRALITY
XYRALITY ist ein schnell wachsendes, unabhängiges Entwicklungsstudio aus Hamburg mit 25 Mitarbeitern. Das junge Unternehmen entwickelt und vermarktet Strategie-Aufbau-Spiele, die plattformübergreifend auf Smartphones, im Browser oder auf anderen Plattformen gespielt werden können. Der Debüt-Titel „Lords & Knights“ ist ein innovatives Strategie-Aufbau-MMOG im Mittelalter-Setting. Mit der Veröffentlichung im Juni 2011 entwickelte sich XYRALITY innerhalb von wenigen Monaten zu einem der erfolgreichsten Start-ups der Branche. Informationen erhalten Sie auch auf www.xyrality.com.



GamerQ stellt aktuelle Informationen, sowie eingesandte Pressemeldungen, aus dem Games-Bereich online.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>